KINDERHORT

Regenbogengruppe

Gruppenteam


Hier folgt in Kürze eine Vorstellung des Regenbogen- Teams

Das ist die Regenbogenguppe

Die Regenbogengruppe befindet sich in den Räumlichkeiten der Mittelschule Burghausen. Sie fungiert als Außenstelle der Pestalozzi- KiTa. 25 Kinder besuchen derzeit die Regenbogengruppe. Nach der Schule werden die Kinder von den Erziehern empfangen und gehen anschließend gemeinsam zum Mittagessen. Hierfür gehen wir in die Mensa der anliegenden Mittelschule. Nach dem Mittagessen beginnt die Hausaufgabenzeit. Die Kinder begeben sich dafür in den Hausaufgabenraum. Jedes Kind sitzt an seinem eigenen Arbeitsplatz und wird bei Bedarf unterstützt. Nach den Hausaufgaben begeben sich die Kinder in den Gruppenraum und können zwischen den verschiedenen Spielecken wie zum Beispiel der Lego- Ecke, einer Verkleidungsecke, einem Basteltisch sowie auch zwischen verschiedenen Tischspiele auswählen.

Zudem stehen auch Bücher zum Lesen zur Verfügung, die wir in der Stadtbücherei kostenlos ausleihen können. Des Weiteren können sich die Kinder für den anschließenden Pausenhof der Grundschule mit großer Grünfläche entscheiden, den wir für uns als Garten nutzen dürfen. Auch dürfen wir einmal in der Woche die Turnhalle der Hans- Kammerer Grundschule nutzen, der als Turnhallen- Tag betitelt wird. Am Anfang der Woche findet eine Kinderkonferenz statt, in der den Kindern mitgeteilt wird, wie der Wochenverlauf aussehen wird. In der Kinderkonferenz schaffen wir auch Raum und Zeit für die Kinder, um auch ihre Anliegen anzubringen. Am Freitag nach dem Mittagessen geht Regenbogengruppe in das Haupthaus um dort gruppenübergreifend mit den anderen Hortgruppen verschiedene Projekte und Angebote wahrzunehmen.

Regenbogengruppe
Außenansicht

Regenbogengruppe
Gruppenraum


Regenbogengruppe
Hausaufgabenraum

Regenbogengruppe
Garderobe

Regenbogengruppe
Garten


Neuigkeiten

Hier schreiben wir demnächst über Aktuelles aus der Regenbogengruppe